September 20, 2011 Posted by admin in H

Hydromotor

Als Hydromotor bezeichnet man ein hydraulisches Bauteil, das den Fluss von Hydraulikflüssigkeit in eine Drehbewegung umsetzt. Dabei kann der Hydromotor entweder für eine oder zwei Stromrichtungen konstruiert werden und eine konstante oder variable Drehzahl aufweisen. Die Hydraulikflüssigkeit treibt dazu im Innern des Hydromotors Verdrängungselemente an, die wiederum die aus der Hydraulikflüssigkeit aufgenommene Energie als mechanische Dreharbeit an die Motorwelle weitergeben.
6.0/61vote
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%1
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0