Juni 9, 2011 Posted by admin in F

Fügen, Schnappverbindungen

Schnappverbindungen machen sich die Elastizität der verwendeten Werkstoffe zunutze. Meist kommen hier Kunststoffe oder Federstahl zum Einsatz. Schnappverbindungen gehören zu den formschlüssigen Verbindungen, sie bestehen meist aus einem Bauteil mit einer Hinterschneidung, in die ein Haken, eine Kugel oder ein Stirnwulst des anderen Bauteils eingreift. Schnappverbindungen können je nach Verwendungszweck lösbar oder unlösbar ausgelegt sein.
2.7/63votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
633%1
50%0
40%0
30%0
20%0
167%2