März 31, 2011 Posted by admin in E

Einstellwinkel beim Drehen

Der Einstellwinkel beim Drehen ist einer der wichtigsten Parameter, von denen die Qualität der bearbeiteten Werkstücke und die Standzeit der verwendeten Werkzeuge abhängt. Er bezeichnet den Winkel zwischen der gedrehten Oberfläche und der Hauptschneide des Drehwerkzeugs. Er beeinflusst viele Faktoren, darunter Bruch und Formung des Spans, Schnittkraft und Ratterneigung. Je nach Drehwerkzeug und Werkstückkontur bewegt er sich in unterschiedlichen Bereichen, so dass er in der Regel für den jeweiligen Bearbeitungsschritt einzeln festgelegt wird.
4.4/65votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
640%2
520%1
420%1
30%0
20%0
120%1