Januar 27, 2014 Posted by admin in W

Wälzfräsen von Zahnrädern

Bei der Fertigung von Zahnrädern wird oft das Wälzfräsverfahren angewandt. Dabei dreht sich das Werkzeug, in dem sogenannte Zahnstangen angebracht sind. Das Werkstück dreht sich gegenläufig, wodurch die Verzahnung sehr exakt eingefräst wird. Durch einfaches Verstellen an der Fräsmaschine können beliebig viele Zähne in jedem gewünschten Winkel gefräst werden. Mit dieser Fertigungsmethode ist eine große Genauigkeit im Ergebnis möglich. Ebenso die häufige Wiederholbarkeit. Sie hat sich als hoch produktive Herstellungsmethode für Zahnräder erwiesen. Meist wird hier mit CNC-Maschinen gearbeitet, um die optimale Funktion des erzeugten Zahnrades zu gewährleisten.
0.0/60votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0