Dezember 1, 2012 Posted by admin in R

Reihenschaltung

Wenn mehrere elektrische oder elektronische Komponenten verbunden werden, spricht man von einer Schaltung. Bei einer Reihenschaltung sind alle Komponenten hintereinander geschaltet. Fällt eine Komponente aus, ist der gesamte Schaltkreis unterbrochen, da der Stromfluss von Komponente zu Komponente verläuft, und keine davon überspringt. Eine aus dem Alltag bekannte Anwendung der Reihenschaltung ist etwa die Lichterkette am Christbaum.
0.0/60votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0