März 24, 2011 Posted by admin in D

Durchziehen

Das Durchziehen gehört zu den Zugdruckumformverfahren und dient zur Herstellung von formgenauen Fertigerzeugnissen mit geringer Rautiefe, beispielsweise für Hydraulikleitungen. Dabei werden Rohre, Flachprofile oder Drähte durch ein sich Ziehwerkzeug gezogen, das sich vom Eingang zum Ausgang hin verengt. Auf diese Weise lassen sich unter anderem auch Drähte mit präzisem Durchmesser im Endlosverfahren fertigen.
0.0/60votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
60%0
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0