Januar 27, 2014 Posted by admin in V

Viskosität

Dieser Wert beschreibt die Zähflüssigkeit eines Stoffes. Je höher der Wert, umso zähflüssiger der Stoff. Eine hohe Viskosität hat zum Beispiel Honig. Die Zähflüssigkeit entsteht durch die Reibung der Moleküle in der Flüssigkeit. Die Viskosität ist vor allem bei Schmierstoffen wichtig, denn sie sorgt dafür, dass der Schmierstoff an Ort und Stelle bleibt oder in gewünschtem Tempo abfließt und so für Kühlung und/oder Reinigung der zu schmierenden Teile sorgt. Das Gegenteil von Viskosität ist Fluidität (Fließfähigkeit).
6.0/61vote
Voting statistics:
RatePercentageVotes
6100%1
50%0
40%0
30%0
20%0
10%0