März 18, 2011 Posted by admin in D

Drehmaschinen, Bauarten & Baugruppen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Drehmaschinen in Gruppen einzuteilen. Meist geschieht dies anhand wichtiger Kenngrößen wie Spindeldurchlass, maximaler Drehdurchmesser oder auch die Anzahl der Werkzeugträger. Abgesehen von den Kenngrößen kann man Drehmaschinen auch anhand ihrer Bauart unterteilen. Wichtige Bauarten von Drehmaschinen sind: Flach- und Schrägbettdrehmaschine, Senkrechtdrehmaschine, Frontdrehmaschine, Karusselldrehmaschine und Mehrspindeldrehmaschine. Die Hauptbaugruppen einer Drehmaschine sind in der Regel modular ausgeführt und erlauben die Anfertigung von Drehmaschinen anhand der Bedürfnisse des Anwenders. Zu den Hauptbaugruppen zählen das Untergestell, das Maschinenbett, der Spindelstock mit der Hauptspindel, der Reitstock, der Werkzeugschlitten und der Werkzeugträger, auch Revolver genannt.
2.9/612votes
Voting statistics:
RatePercentageVotes
625%3
58%1
40%0
317%2
20%0
150%6